THE BAND

Die "Clox" wurden 1977, als der Punk nach Deutschland schwappte, gegründet.

1980 waren die Clox mit dem Song "Attitudes" auf dem legendären "Schallmauer-Sampler" vertreten (dem ersten deutschen Punk-Sampler)

 

1983/84 sind die Clox zusammen mit den "Toten Hosen" durch ganz Deutschland getourt.
Weil für die meisten von ihnen, die Konzerte und das Berufsleben, nicht mehr miteinander vereinbar waren, haben sie 1986 die Band aufgelöst.


2008 sprachen die Betreiber des FZW in Dortmund sie an, ob sie nicht anlässlich eines Punk-Festivals,  ein "Reunion-Konzert" machen könnten. Dieser Auftritt war so eine Riesenerfolg, daß sie sich entschlossen hatten, weiter zu machen.

Nach ihrer Wiedervereinigung haben sie dann Konzerte mit u.a. TV Smith, The Boys, 999, The Myers sowie Extrabreit gemacht.

 

Sie sind dann 2014 mit neuen Stücken ins Studio gegangen und haben eine CD mit 13 Songs aufgenommen.

Sie spielen nach wie vor „old-school 77-Punk“, d.h ihre Einflüsse sind u.a. die Sex Pistols, The Clash oder Stiff little fingers.
Trotz ihrers hohen  Alters haben sie bei ihren Gig´s auch den Jungspunden gezeigt, wo der Hammer hängt.

 

(Sie mussten danach nicht!!! Unter´s Sauerstoffzelt)

 

Clox sind sie eine feste Größe in der Dortmunder Musikszene und eine der ältesten aktiven Punk-Bands in Deutschland.

Nachdem sie den Roughmix des neuen Albums als free Download online gestellt hatten, und sehr viele Punkradio-Stationen die Songs gespielt haben kamen sehr positive Reaktionen sowohl aus dem In -und Ausland, sodaß die Clox in diesem Jahr einige Gig´s u,a, in Großbrtannien geben werden.

 

"Bei CLOX klingelt es vielleicht bei dem ein und anderen von euch. Handelt es sich doch um eine uralte Punk-Band aus Dortmund, die es bereits ab 1977 für einige Jahre gab. Und die u.a. mit ZK, MITTAGSPAUSE und FEHLFARBEN den Ruhrpott unsicher machte. In den 90ern und auch den 2000ern immer mal wieder aufgetreten, erschien nun eine 5-Song-CD mit Aufnahmen vom Dezember 2010.

 

Und ihre Herkunft ist deutlich zu hören: röhrender, melodischer Punkrock wie in den alten Tagen, der voll überzeugt. Knallt!"

 

(Incognito records)

"Die CLOX aus Dortmund gab es schon 1977, in den letzten Jahren ist die Band wieder zunehmend aktiv. Nach der großartigen 5-Song-CD "Nothing Changed" gibt es nun ein volles 12-Song-Album, das wieder begeistert! Das ist super produzierter, druckvoller, "moderner" Punkrock, der aber spürbar die 77-Punk-Wurzeln und die typische Ruhrpott-Note hat! Tipp - lohnt!!! "

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CLOX-77